Studieninteressierte

Studienvorraussetzungen

Hier finden Sie die allgemeinen Studienvoraussetzungen und den Ablauf des Bewerbungsverfahrens sowie Informationen zur künstlerischen Eignungsprüfung, Vorpraktika etc.

Voraussetzungen zum Studium


Studienstruktur

Die Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums beträgt acht Semester einschließlich der Praxisphase und der Anfertigung einer Bachelor-Arbeit. Die Bachelor-Studiengänge sind modular aufgebaut und gliedern sich in zwei Studienabschnitte. Hier finden Sie weitere Informationen.

Informationen zum Aufbau des Studiums


Informationsseite für Bewerber

Auf dieser Informationsseite finden Bewerber alle wichtigen Informationen, die für ihre Bewerbung für ein Bachelor-Studium an der Hochschule nötig sind. Von Tipps zur Gestaltung der Mappe, über die Aufnahmeprüfung und das Punktesystem bis hin zur Erstsemesterwoche wird hier ein verständlicher Überblick geliefert.

Tipps für die Bewerbung

Nach bestandere Aufnahmeprüfung erfolgt hier die online Bewerbung und Anmeldung für einen Studienplatz:

Bewerbung/Anmeldung für einen Studienplatz nach bestandener Aufnahmeprüfung

Bewerbungsbogen


Mappenberatung

Es gibt die Möglichkeit an einer Mappenberatung für die künstlerische Eignungsprüfung teilzunehmen. Dafür stehen wechselnde Lehrende zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wann: vom 01. März – 28. Juni sowie vom 10.Oktober – 19. Dezember und 9.- 31. Januar jeden Dienstag um 17.00 Uhr
Wo: Raum A 2.10.


Allgemeine Studienberatung der Hochschule Hannover

Die Allgemeine Studienberatung berät alle Studierenden der Hochschule und alle Studieninteressierte. Sie informiert über die Studienangebote, über Studieninhalte sowie Aufbau und Struktur des Studiums. Darüber hinaus erfolgt die Beratung zu allen Fragen und Problemen, die in engerem oder weiterem Zusammenhang mit dem Studium stehen.

Allgemeine Studienberatung der Hochschule Hannover

Workshops zum Kennenlernen des Metiers

Eine gute Möglichkeit sich vor dem Studium schon einmal kreativ auszuprobieren, sind die Angebote des Kunstsommers, für die sich Schüler der Klassen 9-13 jährlich anmelden können.

Dabei gibt es immer spezielle Angebote für Modedesign-Interessierte. In einem einwöchigen Workshop kann man bereits erste Einblicke in das Modedesignstudium an der Hochschule Hannover bekommen und dabei viel über die professionelle Entstehung von Kleidung und Kollektionen erfahren. Dabei kann man nicht nur von den Fachkenntnissen der Dozenten profitieren, sondern auch in den Austausch mit Studierenden treten.

http://kunstsommer