Natasa Popic – Lost in Illusion


Die visuelle Illusion, oder auch optische Täuschung genannt, ist ein Phänomen, dass auf die Wahrnehmungstäuschung des Sehsinnes und die Funktionsweise des Auges zurückzuführen ist.Das, was wir meinen mit dem menschlichen Auge zu sehen, ist oft nicht die Wirklichkeit.

Dabei können manchmal auch Informationen verloren gehen oder hinzugedacht werden. Durch diesen Vorgang entstehen optische Täuschungen. Das Aufgreifen vereinzelter Phänomene visueller Illusionen bildet den Kernpunkt dieser Arbeit.

Fotograf: Arne Gutknecht
Models: Helena Kolke, Diana Kremer, Diana Baude, Emily Gierten, Lisa Niedergerke