Anna-Lena Schwirk – Animal Harm


Die Kollektion Animal Harm ist auf der Inspirationsgrundlage von dem gleichnamigen Märchen von George Orwell entstanden. In dem Märchen geht es darum, wie sich die Tiere der „Herrenfarm“ gegen die Menschen revolutionieren und die Farm zur „Animal Farm“machen.
Die von Orwell formulierte Gesellschaftskritik übertrage ich in unsere heutige Zeit und bringe die Kritik über sechs, von den jeweiligen Tieren inspirierten, Outfits zum Ausdruck. Dieses findet über die in der Kollektion miteinander verbundenen Aspekte statt: konventionelle Arbeitsweise und Upcycling, Altem und Neuem, Klassischem und Modernem, Menschlichem und Tierischem.
Fotograf: Tobias Brabanski, Daria Knorr
Model: Sinah Mussmann, Isabel Funke, Lea Perez, Isabel Hübner, Lea Hoffmann, Linda Bondank